Möchten Sie sich für den Kalten Markt bewerben, so richten Sie bitte Ihre Bewerbung an:

Stadtverwaltung Ortenberg
 z.H. Herrn Herrn Zahn
Lauterbacher Straße 2
D-63683 Ortenberg
Telefon: 06046-8000-13
e-Mail: e.zahn@ortenberg.net

Bewerbungsschluss:

für den Krammarkt und für Imbissstände ist der 30.06.  (Datum des Poststempels)
und für den Vergnügungspark der 31.01. (Datum des Poststempels)

Ihre Bewerbung muß folgende Angaben enthalten:

  • Vor- und Zuname sowie ständige Anschrift des Bewerbers.
  • Art des Geschäftes (ausführliche Schilderung der Betriebsart bei Neuheiten; Beschreibung des Programms bei Schaustellungen; Angaben der Waren bei Verkauf oder Ausspielungen).
  • Genaue Maße des Geschäftes (einschließlich Stützen, Vorbauten und andere Bauteile oder Wagen, die bei der Platzzuteilung berücksichtigt werden müssen), inkl. detailliertem Grundrißplan.
  • Anzahl und Maße der mitgeführten Wohn-, Personal- und Packwagen sowie der Zugmaschinen.
  • Angaben über Stromanschlüsse und Höhe des Anschlußwertes (Kraft- und Lichtstrom) sowie über benötigte Wasseranschlüsse.
  • Für jedes Geschäft ist eine gesonderte Bewerbung einzureichen.
  • Ein Foto des Betriebes aus neuester Zeit ist unbedingt beizufügen. 

Hinweis:

Bewerber, deren Anträge verspätet eingehen oder Anträge, die bezüglich der geforderten Angaben unvollständig sind, bleiben unberücksichtigt. Bereits eingereichte Bewerbungen, die vorstehende Angaben nicht enthalten, müssen bis spätestens zum Ende der Bewerbungsfrist ergänzt werden. Die Bewerbungen begründen keinen Rechtsanspruch auf Zulassung oder auf einen bestimmten Platz.

Formular:

Händler können folgende Formulare benutzen