Grußwort von Landrat Joachim Arnold

Liebe Besucherinnen und Besucher,

ich grüße Sie ganz herzlich in der Wetterau und auf dem Kalten Markt, dem größten Volksfest Oberhessens.

Der Kalte Markt in Ortenberg gehört zu den ältesten Märkten überhaupt. Schon seit dem 13. Jahrhundert findet Ende Oktober der Kalte Markt statt. Eine bewährte Mischung aus Tradition, Althergebrachtem und Neuem hat ihn zum größten Volksfest Oberhessens werden lassen, das auch ein Stück Heimat vermittelt.

Eine informative Leistungsschau gibt einen Überblick über die Angebote der heimischen Wirtschaft. Eine große Fahrzeugausstellung und ein buntes Unterhaltungsprogramm im Festzelt sowie ein gut bestückter Vergnügungspark runden das Angebot des 751. Kalten Marktes ab.

Ich persönlich freue mich auf den Pferde- und Fohlenmarkt, aber auch auf die anderen Angebote. Das Programm des Kalten Marktes ist so abwechslungsreich, dass es wieder zu einem Anziehungspunkt für Jung und Alt sein wird.

Ich wünsche allen Marktbeschickern den erhofften Erfolg und den Besucherinnen und Besuchern einen kurzweiligen und ereignisreichen Besuch auf dem Kalten Markt in Ortenberg.


Herzlichst

Ihr
Joachim Arnold
Landrat